Millionaire Spirit – 7 Punkte zu deinem Erfolg

Alles was wir im Leben tun, haben oder sind, beginnt, egal ob bewusst oder unbewusst, mit einer Entscheidung. Auch nicht zu handeln ist eine Entscheidung, nur geben wir dann alle Möglichkeiten das Ergebnis zu beeinflussen ab.

*Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung auf Grund der Nennung von Marken. Weitere Informationen zu Werbehinweisen findet ihr hier: Werbehinweise (cashimflow.de)

Einer der wichtigsten und am häufigsten gefundenen Erfolgsfaktoren ist es, eine Entscheidung treffen zu können und proaktiv zu handeln. Du bestimmst deine Gedanken, deine Entscheidungen und die daraus resultierenden Handlungen. Und erst dann folgen die Ergebnisse. Die gute Nachricht, du kannst alles selbst beeinflussen.

Erfolg ist nur eine Entscheidung entfernt. Finde im Beitrag Ziele setzen und erreichen mit System (cashimflow.de) deinen idealen Begleiter, um Erfolg planbar zu machen.

Inhalts-Übersicht

  • Jeder kann Millionär werden
  • Bevor es los geht
    • Online-Kurs: „Entscheidung: Erfolg“
  • Das 7-Punkte-Erfolgsprogramm
    • 1.     Entscheidung ohne Wenn und Aber
    • 2.     Den Tatsachen ins Auge sehen
    • 3.     Das Ziel bestimmen und immer fest im Blick behalten
    • 4.     Programmierung des Unterbewusstseins
    • 5.     Erfolg mit klarem Konzept
    • Keine Zeit?
    • 6.     Action ist angesagt!
    • 7.     Kontrolle
  • Fazit

Wer sich jetzt fragt: „Wie soll ich das denn machen, ich weiß ja nicht wie ich vorgehen soll?“ Dem möchte ich an dieser Stelle einen Leitfaden vorstellen. Einen Leitfaden, der dich in 7 Schritten auf Erfolg einstellt und dir eine Basis-Ausrichtung mitgibt, mit der du alle Stellschrauben in deinem Leben passend justieren kannst.

Jeder kann Millionär werden

Jeder kann Millionär werden, ja auch du! Du musst dich nur damit befassen, wie es geht. Im Buch Millionaire Spirit, führt dich der Autor Wolfgang G. Sonnenburg durch die verschiedenen Phasen persönlicher Reife und gibt dir ganz klare Handlungsmuster mit an die Hand.

Ich habe dieses Buch zum Beispiel erst gelesen, nachdem ich ein Wochenend-Seminar mit Wolfgang besucht habe. Diese Energie und die positiven und inspirierenden Emotionen, das Bewusstsein, selber etwas erschaffen zu können, sich selbst neu erschaffen zu können, haben mir einen riesigen Auftrieb verschafft.  Diese Emotionen gepaart mit harten Fakten bilden den Grundstein für deinen Reichtum.

„Es geht im Leben nicht darum, sich zu finden. Es geht darum, sich selbst zu kreieren.“

Mary McCarthy

Bevor es los geht

Bevor es los geht und du durch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geführt wirst, geht es erst einmal darum Grundlagen zu schaffen. Grundlagen für das allgemeine Verständnis zu Geld, Gedanken und Emotionen.

Zunächst wird mit Mythen aufgeräumt, die ganz sicher auch du als „gelernte Wahrheiten“ akzeptiert hast. Es werden grundlegende Fakten beschrieben und ganz klassisch einmal vorgerechnet, welchen Effekt Zins-Entwicklungen haben und einfache Veränderungen bewirken können.

Diese Basis-Arbeit ist sehr wichtig für dich, damit du, wenn es im 1. Schritt um eine Entscheidung geht, bereits abwägen kannst, wohin deine Prioritäten tendieren. Du bist die Grundlage für deinen Erfolg.

Das 7-Punkte-Erfolgsprogramm

Im ersten Teil des Buches Millionaire Spirit von Wolfgang G. Sonnenburg, werden Grundlagen beschrieben. Diese Grundlagen, basieren auf dem Naturgesetz von Ursache und Wirkung. Es wird der Unterschied und das Zusammenwirken von Unterbewusstsein und Bewusstsein beschrieben und daraus ergibt sich das 7-Punkte-Erfolgsprogramm.

1.     Entscheidung ohne Wenn und Aber

Alles beginnt mit einer Entscheidung. Triff diese Entscheidung ganz bewusst. Verpflichte dich zu deiner Entscheidung und richte dich vollkommen auf deine Entscheidung aus.

Unentschlossenheit und mangelnde Entscheidungskraft hindern uns daran die gewünschten Ziele zu erreichen und sind die Ursache für Misserfolg.

Wichtig ist auch, dass deine Entscheidung verbindlich ist. Verbindlich heißt, es gibt keine Alternativen. Definiere klare Richtlinien und Prinzipien für dich und halte dich daran.

Fakt ist: Du kannst in deinem Leben alles haben, was du willst. Du musst nur dein Leben selbst in die Hand nehmen und deine Entscheidung treffen.

2.     Den Tatsachen ins Auge sehen

Nachdem du deine Entscheidung getroffen hast, geht es zur Bestandsaufnahme. Wo stehst du? Und hier geht es um die ungeschönte Wahrheit. Face the Facts! Nimm sämtliche Emotionen raus und prüfe neutral deine ganz persönliche Situation. Nur dann kannst du erkennen wo Hindernisse zu beseitigen sind und wo du bereits eine solide Basis gelegt hast.

Wir neigen gerade in finanziellen Dingen zu leicht dazu unsere Probleme zu verdrängen. Erfolgreiche Menschen wissen genau wo sie stehen und kennen ihre Finanzen genau. Du bist erfolgreich, als musst auch du deine Zahlen kennen!

In diesem Kapitel schaust du dir genau an: Was verstehst du? Was kannst du? Wie tust du etwas? Und warum tust du es?

3.     Das Ziel bestimmen und immer fest im Blick behalten

Oft verwechseln oder vermischen wir Ziele, Visionen und Pläne miteinander. Dies liegt vor allem auch daran, wie wir diese Dinge in der Schule und im Alltag kennen gelernt haben.

Im ersten Schritt hast du eine Entscheidung getroffen deiner Vision zu folgen. Diese Vision ist meist vage formuliert und noch nicht so richtig greifbar. Zum Beispiel hast du dich entschieden Reich zu sein, aber noch keinen Wert für deinen Reichtum definiert.

Nachdem du nun deine Entscheidung getroffen hast, dir klar gemacht hast, wo du stehst, geht es jetzt darum dein Ziel zu definieren. Beschreibe dein Ziel so klar und detailliert wie möglich. Fühle die dazugehörigen Emotionen, spüre wie du dein Ziel erreicht hast. Fühlt sich das gut an für dich?

Bei deiner Zielformulierung geht es um deine Wünsche und Träume, sie sollen sich real anfühlen. Es geht nicht darum, was du brauchst, also denke groß und wunderbar.

„Wenn du weißt, wie du dein Ziel erreichst, dann ist dein Ziel zu klein!“

Dirk Kreuter

Viele neigen jetzt auch schon dazu den Zeitpunkt, wann sie ihr Ziel erreicht haben wollen, festzulegen. Es ist gut, sich einen Termin zu setzen, dass hilft dabei, dran zu bleiben. Der Termin gehört aber erst zum Plan. Denn Pläne können sich ändern, Ziele nicht!

Übrigens, es geht auch noch nicht darum, wie dieses Ziel erreicht werden soll. Auch das gehört zum Plan.

4.     Programmierung des Unterbewusstseins

Wir werden durch unser Umfeld, wie Eltern, Freunde, Schule, etc. stark geprägt und übernehmen mit der Zeit auch fremde Muster. Diese fremden Muster, Paradigmen und Glaubenssätze sind für uns aber nicht immer hilfreich. Nein, sie hindern uns oft sogar daran wirklich erfolgreich zu sein und unsere Träume und Ziele zu erreichen. Zum Beispiel ist nur 1% der Menschen wirklich Reich. Die Wahrscheinlichkeit also von den anderen 99% beeinflusst zu werden, ist also relativ hoch.

In diesem Kapitel lernst du Techniken kennen, wie du hinderliche Glaubenssätze aufdeckst und verborgene Programme in dir umprogrammieren kannst. Das ist sehr wichtig, und zwar bevor du deinen Plan aufstellst. Denn, um wirklich erfolgreich zu sein, musst du dich von deiner Vergangenheit lösen und du musst lernen deine Gedanken und Emotionen zu steuern. Deshalb ist dieser Punkt im 7-Punkte-Erfolgsprogramm der wichtigste.

In diesem Schritt programmierst du dich auf Erfolg, du bringst dich in die richtige Frequenz und lernst hierzu hilfreiche Techniken. Alles Weitere geschieht von diesem neuen ICH aus.

5.     Erfolg mit klarem Konzept

Nachdem du dich im vorherigen Schritt auf Erfolg programmiert hast, geht es nun darum ein Konzept umzusetzen. Deinen Plan sozusagen zu entwickeln, der dich zu deinem Ziel führt.

Dabei werden zunächst noch einmal wesentliche Grundlagen aufgegriffen und gefestigt. So zeigt uns die simple Formel Zeit x Geld = Vermögen, worauf wir unseren Fokus legen sollten. Der wichtigere Faktor ist hierbei ZEIT!

Neben den Grundlagen und der simplen Formel werden dir anhand von 7 Punkten das Wohlstandskonzept vorgestellt. Diese 7 einfachen aber essenziellen Punkte kannst du immer wieder für dich prüfen und umsetzen und der Erfolg lässt sich gar nicht verhindern.

6.     Action ist angesagt!

Du hast deine Entscheidung getroffen, du hast deinen Status-quo ermittelt und aufgeräumt. Du hast dir dein Ziel gesetzt, dich auf Erfolg programmiert und dein ganz persönliches Erfolgskonzept erstellt.

Jetzt ist es an der Zeit, dein Konzept in die Tat umzusetzen. Das bedeutet in erster Linie, dass du deine Gedanken, deine Energie auf Erfolg fokussierst. Dazu gibt es hier noch einmal 10 Aktions-Tipps, welche du als persönlichen Leitfaden am besten sichtbar aufhängst und regelmäßig für dich prüfst.

7.     Kontrolle

Übernimm die Kontrolle. Die Kontrolle über deine Gedanken, deine Emotionen, dein Handeln. Kontrolliere deine Ergebnisse und leite gegebenenfalls Maßnahmen ein.

In den Schritten 1 – 4 geht es darum, dich auf eine höhere Ebene, das nächste Level, die richtige Frequenz zu bringen. Punkt 5 & 6 setzt du aus der neuen Frequenz heraus um und Punkt 7 ist auf allen Ebenen wichtig, damit du in einer Welt voller äußerer Einflüsse deinen Fokus nicht verlierst und du schnell genug reagieren kannst um dein System zu verbessern

Fianzielle Bildung ist essenziell für dein Wohlhaben und Reichtum. Hier im Beitrag lernst du den Cashflow-Quadranten und andere wichtige Grundlagen für dein Finanzwissen kennen: Rich Dad Poor Dad – Klassiker der finanziellen Bildung (cashimflow.de)

Fazit

Mit dem 7-Punkte-Erfolgsprogramm erhältst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit der du sofort ins Handeln kommen kannst. Diese Anleitung ist die Basis für jeden Investitions- und Karriereplan, den du dir vorstellen kannst. Diese Basis halte ich persönlich für so wertvoll und wichtig, dass meine Empfehlung ist, dieses Buch noch vor allen anderen zu lesen.

Besonders positiv hervorzuheben sind die vielen offenen Fragen, welche dir helfen deinen eigenen Weg zu gestalten und die zahlreichen abgedruckten Arbeitsmaterialien. Das ganze wird ergänzt durch die Auflistung wichtiger Fokuspunkte, denen du wie einem roten Faden folgst.

Auf Amazon kannst du dieses Buch Millionaire Spirit von Wolfgang G. Sonnenburg für 18 € bestellen. Das ist quasi geschenkt für die Möglichkeiten, welche sich für dich aus diesem Buch ergeben!

Als sinnvolle Ergänzung gibt es von Wolfgang G. Sonnenburg noch zwei weitere Bücher, welche ich dir in diesem Zuge mit an die Hand geben möchte. Zum einen der Titel „Lieber die ganze Welt gegen mich, als meine Seele“ mit dem du dich mental noch besser auf den Erfolg einschwingen kannst, als auch der Titel „Geistige Gesetzte: Der Weg zu Wohlstand und Glück“ (deutsche Übersetzung von Raymond Holliwell), der dir fundamentale Grundsätze in allen Lebensbereichen die für dich zielführende Geisteshaltung einzunehmen.

Du bist motiviert und möchtest dein Leben zum Besseren verändern? Du möchtest dich aus dem Hamsterrad befreien, hast schon viele Ratgeber gelesen, kommst aber nicht so richtig in die Umsetzung? Vielleicht fehlt dir einfach nur eine mentale Unterstützung. Vielleicht fehlt dir jemand, der dir Orientierung oder Fedback gibt und dir hilft konsequent deinen Plan umzusetzen. Da kann ich dir als Mentor, Coach oder Sparringspartner gerne helfen.

Folge CashImFlow auf Facebook oder nimm Kontakt mit mir @Chris.hdx auf Instagram auf. Lass uns gemeinsam Blockaden lösen und dich zu deinen Zielen führen.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. Lebe die Leichtigkeit und genieße die Fülle. Liebe Grüße Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.