Cashflow Secrets

Deine Ausbildung: Mit finanzieller Intelligenz zu finanzieller Freiheit

Kennst du das Gefühl, wenn am Ende des Geldes noch zu viel Monat wartet? Oder kommst du an sich gut über die Runden, fühlst dich aber abhängig oder eingeengt? Dann liegt das vermutlich an deiner finanziellen Bildung. Diese hat dir möglicher Weise gesagt, such dir einen guten „sicheren“ Job und lege etwas Geld auf dein Sparbuch für schlechte Zeiten zurück. Dein Job reicht jetzt vielleicht für alle laufenden Kosten, wirklich frei macht er dich jedoch nicht.

*Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung auf Grund der Nennung von Marken. Weitere Informationen zu Werbehinweisen findet ihr hier: Werbehinweise (cashimflow.de)

Wo stehst DU heute?

Nun hat glaube auch der Letzte begriffen, dass ein Sparbuch nicht wirklich zum sparen geeignet ist, jedoch ist es vor allem der Teil, den wir nicht wissen, der am Ende des Tages den finanziellen Erfolg verhindert. Stell dir doch mal vor, ein Achtklässler unterrichtet einen Achtklässler. Wie schnell werden die beiden wohl vorankommen? Und werden sie überhaupt je ihr Ziel erreichen?

So oder so ähnlich müssen sich das auch die Gründer von Cashflow Secrets gedacht haben. Robert T. Kiosaky hat uns bereits in seinem Bestseller „Rich Dad, Poor Dad“ darauf hingewiesen, wie wichtig es ist finanziell gebildet zu sein und welchen Unterschied es macht, wer der Lehrer ist.

Lernst du allein oder von Leuten, die bereits da sind wo du hinwillst?

Diesem Punkt haben sich Marilyn Mache und Andreas Hierold intensiv gewidmet und daraus ein Weiterbildungsprogramm entwickelt. Die 3-jährige begleitete Ausbildung funktioniert vergleichbar mit einer Berufsausbildung. Es gibt Klassen und Jahrgänge die gemeinsam lernen, Erfahrungen sammeln und neues Wissen umsetzen. Begleitet wirst du von erfahrenen Finanzexperten, welche für ständigen Input sorgen.

Das Ganze bringt natürlich enorme Vorteile mit sich. Durch die persönliche Begleitung hast du die Sicherheit, das zu tun, was im Moment das Wirksamste ist. Dabei lernst du von Mentoren, die bereits finanziell frei sind, d.h. dort sind, wo du hinwillst. Du profitierst von deren Erfahrungen und erhältst Tipps und Tricks.

Im Zuge der Ausbildung durchläufst du praxiserprobte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, welche du auch gleich umsetzen kannst. In einem geschützten Rahmen lernst du, sammelst Erfahrungen und tauschst dich in einer eigenen Community aus, wo ein gegenseitiger Austausch und Unterstützung stattfinden. Und am Ende erkennst du vielleicht noch deinen heißen Deal aus unterschiedlichen Asset Bereichen.

„Der kürzeste Weg zur finanziellen Intelligenz ist das Know-How derer, die sie bereits haben!“

Nutze die OLDSCHOOL SECRETS

Nutze verfügbare Angebote und mach dir dein eigenes Bild

Bevor es jedoch losgeht, hast du die Möglichkeit dich in einem Strategiegespräch kostenlos zu informieren und einen für dich individuellen Plan zu erstellen. Das ist wichtig, geht es ja schließlich um diene individuellen Wünsche und Ziele.

Weiter hast du in der eigens gegründeten Academy Zugang zu verschiedenen kostenlosen Online-Tools mit denen du dein finanzielles Grundwissen auf die Probe stellen kannst. So bieten die CASHFLOW MONEY AFFAIRS eine gute Basis zum Finanzsystem, oder mit dem KONTENMODELL kannst du nach eigenem Vorwissen deine Haushaltskonten auf Vordermann bringen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.